Genderless Skincare Blog

Mit dem Aufschwung der geschlechtsneutralen Mode ist es keine Überraschung, dass auch die Hautpflege auf diesen Trend aufspringt. Aber was sind die Vorteile einer geschlechtslosen Hautpflege? Sie stellt nicht nur traditionelle Geschlechternormen in Frage, sondern reduziert auch die Abfallproduktion in einer Branche, die von Haus aus schon viel Abfall produziert - und das ist gut für die Umwelt.

Viel zu lange hat uns die Gesellschaft bzw. die Marketing Genies gesagt, dass Männer bestimmte Produkte verwenden sollten und Frauen bestimmte Produkte. Dies gilt insbesondere für die Hautpflege; viele Marken haben beispielsweise getrennte Pflegeserien für "Männer und Frauen". Aber das macht keinen Sinn - Haut ist Haut! Es gibt keinen Grund, warum ein Produkt als  rein "für Männer" oder "für Frauen" gekennzeichnet sein sollte.

Die geschlechtsneutrale Hautpflege setzt diesem Unsinn ein Ende, indem sie Produkte entwickelt, die jeder verwenden kann, unabhängig von seiner Geschlechtsidentität oder seinem Ausdruck. Dies sendet eine starke Botschaft an die Gesellschaft: Man muss sich nicht an überholte Vorstellungen von "Männlichkeit" oder "Weiblichkeit" halten. Stattdessen kannst du dich so ausdrücken, wie du dich wohl fühlst - und die Hautpflegeprodukte verwenden, die am besten zu deinem Hauttyp passen.

Einer der Hauptvorteile der geschlechtsneutralen Hautpflege ist ihre Vielseitigkeit. Du kannst diese Produkte für jede Körperpartie verwenden, vom Gesicht bis zu den Füßen, und sie bieten trotzdem das gleiche Maß an Pflege und Schutz. Diese Produkte sind auch für Menschen mit empfindlicher Haut geeignet, da sie keine scharfen Chemikalien oder Duftstoffe enthalten, die die Haut zusätzlich reizen könnten. Da viele geschlechtsneutrale Hautpflegeserien auf natürliche Inhaltsstoffe setzen, sind diese Produkte oft auch preiswerter als herkömmliche Kosmetikmarken!

Eine geschlechtsneutrale Hautpflege ist nicht nur gut, um überholte Vorstellungen von Geschlecht in Frage zu stellen, sondern auch, um die Abfallproduktion in der Branche zu reduzieren. Durch die Herstellung von nur einer Produktlinie anstelle von zwei (oder mehr) separaten Produktlinien können Unternehmen ihren Verpackungsbedarf und ihren Energieverbrauch während der Produktion reduzieren - und so ihren CO2-Fußabdruck verringern und insgesamt nachhaltiger werden. Das ist nicht nur besser für die Umwelt, sondern auch für deinen Geldbeutel! Viele Unternehmen, die geschlechtsneutrale Produkte herstellen, bieten diese zu niedrigeren Preisen an als herkömmliche geschlechtsspezifische Produkte, so dass sie auch erschwinglicher sind.

Insgesamt hat die Verwendung geschlechtsneutraler Hautpflegeprodukte zahlreiche Vorteile, sowohl auf individueller als auch auf gesellschaftlicher Ebene. Sie stellt die traditionellen Vorstellungen davon, was "männlich" und "weiblich" ist, in Frage und reduziert gleichzeitig die Abfallproduktion in der Branche - was auch der Umwelt zugute kommt! Wenn du also auf der Suche nach einer neuen Möglichkeit bist, deine Haut zu pflegen, ohne zu nicht nachhaltigen Praktiken in der Branche beizutragen, solltest du geschlechtsneutrale Hautpflege noch heute ausprobieren!

Es ist an der Zeit, dass die Hautpflegebranche die Verantwortung übernimmt, geschlechtsneutrale Hautpflege noch mehr zu fördern. Deshalb freuen wir von Smooth Republic uns, unsere Produkte als Unisex-Produkte anzubieten.
Begleite uns auf dieser Reise zu mehr geschlechtsneutraler Hautpflege und dem loslösen von veralteten Marketing Ideen!

Setzen wir uns für die Gleichberechtigung bei der Hautpflege ein - denn jede Haut ist es wert, gepflegt und geschützt zu werden, egal wie sie aussieht! Und dafür benötigen wir keine unzähligen Kosmetikprodukte in unserem Badezimmer ;)

Zurück zum Blog