FAQ

Produkte & Anwendung

Sind eure Produkte Vegan?

Ja, alle meine Produkte sind Vegan.

Sind eure Produkte komedogen?

Bis auf das Avocadoöl das den Komedogenitätsgrad 3 hat sind alle Öle die wir verwenden nicht komedogen.

Der Begriff komedogen bezieht sich auf Stoffe, welche die Poren verstopfen können und so Unreinheiten begünstigen. Im Internet existieren verschiedene Listen mit Inhaltsstoffen, vor allem Ölen, die im Verdacht stehen, komedogen zu sein. Die Betonung liegt hier auf „Verdacht“, denn stichhaltige Beweise gibt es nicht. Viele Einstufungen basieren auf veralteten Testmethoden.

Außerdem ist jede Haut individuell und reagiert dadurch auch anders auf verschiedene Inhaltsstoffe. Auch wenn ein einzelner Inhaltsstoff als potenziell komedogen eingestuft ist, kann dies nicht auf die gesamte Zusammensetzung eines Produktes übertragen werden. Die fein ausbalancierten Produkte unserer verschiedenen Linien sind speziell für die entsprechenden Hautypen entwickelt und so konzipiert, dass sie nicht komedogen sind. Der zusätzliche dermatologische Test prüft auch diesen Faktor.

Wie lange sind eure Produkte haltbar?

Meine Produkte sind nach dem öffnen und richtiger Lagerung 6 Monate haltbar.

Verwendet ihr Alkohol in euren Produkten?

Ja, in meinen Seren ist Alkohol, aber der gute Pentylene Glycol

Der Inhaltsstoff Alkohol wird oftmals falsch verstanden..

Es gibt nicht den Alkohol. Aus chemischer Sicht sind Alkohole eine sehr umfangreiche Klasse organischer Verbindungen. Deshalb findet man das Wort‘Alcohol’  bei den Inhaltsstoffen in vielen Kombinationen. Nicht alle dieser Alkohole sind schädlich.

Alkohol ist eine missverstandene Substanz. Ethanol macht kosmetische Produkte federleicht, mattiert die Haut und verleiht ein angenehmes Finish. Das passiert aber auf Kosten verstärkter Radikalbildung, Hautaustrocknung und Entzündungen. Hoch dosiert fördert Alkohol die Hautalterung. Heutzutage stellen Diole, wie das Pentylene Glycol, eine hautschonende Alternative zu Alkohol in Kosmetika dar.

Sind eure Produkte für jeden Hauttyp geeignet?

Bitte achte auf meine Produktbeschreibungen. Es gilt jedoch, dass die Haut eines jeden Menschen, wie du und ich auch eine inndividuelle Komponente haben. Das bedeutet, das es durchaus Anfangs bis sich deine Haut an neue Produkte gewöhnt.....

Ebenso gilt, dass solltest du mit Gewissen Substanzen in unseren Produkten in der Vergangenheit Schwierigkeiten gehabt haben dies zu berücksichtigen.

Information für Kund:innen mit Akne, oder Allergikern.

Bitte beachte: Ausgangsbasis für unsere Produkte ist eine gesunde Haut. Solltest du also Allergien oder zu Akne neigende Haut haben oder unter einem anderen dermatologischen Problem leiden, prüfe die jeweiligen Inhaltsstoffe vor der Verwendung bitte sorgfältig. Alle Informationen hierzu sind auf der Verpackung der einzelnen Produkte und auf der jeweiligen Produktseite unserer Webseite aufgeführt. Bei etwaigen Bedenken bitten wir dich, deinen Dermatologen um Rat zu fragen.

Falls du unsere Produkte für dein Baby oder Kleinkind verwenden möchtest, wende dich bitte im Voraus an einen Kinderarzt. Schwangeren empfehlen wir, die Verwendung unserer Produkte vorab mit dem Frauenarzt zu klären.

Information für Kund:innen mit Akne, oder Allergikern. row

Bitte beachte: Ausgangsbasis für unsere Produkte ist eine gesunde Haut. Solltest du also Allergien oder zu Akne neigende Haut haben oder unter einem anderen dermatologischen Problem leiden, prüfe die jeweiligen Inhaltsstoffe vor der Verwendung bitte sorgfältig. Alle Informationen hierzu sind auf der Verpackung der einzelnen Produkte und auf der jeweiligen Produktseite unserer Webseite aufgeführt. Bei etwaigen Bedenken bitten wir dich, deinen Dermatologen um Rat zu fragen.

Falls du unsere Produkte für dein Baby oder Kleinkind verwenden möchtest, wende dich bitte im Voraus an einen Kinderarzt. Schwangeren empfehlen wir, die Verwendung unserer Produkte vorab mit dem Frauenarzt zu klären.

Was sind die optimalen Lagerbedingungen für die Produkte?

Am besten sorgst du dafür, dass meine Produkte im Dunkeln aber zumindest mal ohne direkte Sonneneinstrahlung gelagert werden. Meine kleinen Goodies haben es am liebsten wenn es weder zu kalt noch zu heiß ist, das typisch "Berliner" Wetter also zwischen 10-23 Grad